Schwarze Liste Luzern

Die Schwarze Liste Luzern nimmt Todesfälle in Kauf!

Die Verantwortlichen der Schwarzen Liste Luzern (Liste säumiger Prämienzahler STAPUK) nimmt „systembedingt“ Todesfälle in Kauf. Von Gesetz wegen dürfen Personen auf der Schwarzen Liste nur in Notfällen behandelt werden, wenn ohne sofortige medizinische Behandlung erhebliche gesundheitliche Schäden oder der Tod zu befürchten sind.

Per Definition sind das keine Notfälle und werden nicht behandelt:

  • Ein Diabetiker ist per Definition kein Notfall – er erhält kein Insulin
  • Ein HIV-Patient ist per Definition kein Notfall – er erhält keine Medikamente
  • Ein Patient mit Bluthochdruck ist per Definition kein Notfall – er erhält keine Medikamente
  • Ein psychisch Kranker ist per Definition kein Notfall – er erhält keine Medikamente

Bei Nichtbehandlung oben genannter Krankheiten können die betroffenen Menschen schlimme Schäden davon tragen. Der Politik ist das egal. Obwohl es sogar mehrere dokumentierte Fälle gibt, wo erkrankte Menschen auf der Schwarzen Liste fast gestorben sind, halten die Politiker weiter an dieser Schwarzen Liste Luzern fest.

Wir fordern den sofortigen STOP der Schwarzen Liste Luzern

Wir akzeptieren nicht länger, dass der Tod von Menschen in Kauf genommen wird, nur weil diese ihre Krankenkassenprämien nicht bezahlt haben. Wir fordern deshalb den sofortigen STOP dieser tödlichen Schwarzen Liste STAPUK!

Aufruf – STOPP Schwarze Liste Luzern!

Schreiben Sie den verantwortlichen Politikern, dass sie sich sofort für den STOP dieser Schwarzen Liste Luzern einsetzen.

Romy Odoni – FDP Luzern – Motionärin

Romy Odoni_grossDie ehemalige FDP-Kantonsrätin Romy Odoni ist Motionärin der Schwarzen Liste Luzern. Sie ist somit politisch mitverantwortlich für die Schaffung dieser schlimmen Liste. Anfangs bezeichnete sie die Schaffung dieser Liste noch als ihren grössten politischen Erfolg. Sie ist aber kürzlich unter merkwürdigen Umständen aus dem Luzerner Kantonsrat ausgetreten und entzog sich somit der direkten politischen Einflussnahme.

Als Motionärin hat sie aber immer noch Kontakt und Einfluss auf die Mitunterzeichner ihrer Motion. Wir fordern Romy Odoni deshalb auf, sich für die Abschaffung der Schwarzen Liste Luzern einzusetzen. Sie wollte nur, dass Personen, die lieber in die Ferien fahren statt Krankenkassenprämien zu bezahlen, keine kostenlose medizinische Behandlung mehr erhalten oder diese selber bezahlen müssen. Es kann nie im Sinne von Frau Odoni gewesen sein, dass man durch diese Liste systembedingt Tote in Kauf nimmt!

Wir wollen nicht warten, bis die Schwarze Liste wegen einem Todesfall abgeschafft wird. Wir wollen, dass die Schwarze Liste SOFORT gestoppt wird, bevor es einen Toten gibt!

Dies erreichen wir nur durch Druck auf die politisch verantwortlichen Personen, allen voran mit politischem Druck auf die Motionärin Romy Odoni. Sie hatte die Idee zur Schaffung dieser Liste und sie überzeugte weitere Parlamentarier zur Unterzeichnung ihrer Motion.

Schreiben Sie Frau Odoni, dass sie sich sofort zur Abschaffung dieser Schwarzen Liste STAPUK einsetzen muss, bevor es einen ersten Todesfall gibt! Appellieren Sie an ihr Gewissen und ihren Verstand. Es kann doch nie im Sinne von Frau Odoni gewesen sein, dass man „systembedingt“ Todesfälle in Kauf nimmt!

Adresse von Romy Odoni, ehemalige FDP-Kantonsrätin:

Frau
Romy Odoni-Weber
Im Zöpfli 17
6026 Rain/LU

Email: romy.odoni@emmen.ch

Quelle: Tel.Search.ch

Die Unterzeichner der Motion für eine Schwarze Liste Luzern:

  • Odoni Romy ***, Im Zöpfli 17, 6026 Rain/LU (romy.odoni@emmen.ch)
  • Keller Irene ***, Hinterbergen/Eselberg, 6354 Vitzanu – Facebook
  • Pfäffli-Oswald Angela ***, Ed. Huberstrasse 1, 6022 Grosswangen (angela.pfaeffli-oswald@lu.ch) – Facebook
  • Born Rolf ***, Reussmattweg 5, 6032 Emmen (rolf.born@emmen.ch) Facebook
  • Schmid-Ambauen RosyFacebook
  • Dalla Bona-Koch Johanna, Bergstrasse 63, 6010 Kriens (dallabona.koch@bluewin.ch)
  • Burkard Ruedi, Neumattweg 5, 6048 Horw (ruedi.burkard@bluewin.ch)
  • Heer Andreas ?, Riedweg 3, 6045 Meggen
  • Meier-Schöpfer Hildegard
  • Bucher Guido
  • Leuenberger Erich
  • Schilliger Peter ***, Lowmattweg 8, 6044 Udligenswil (info@peter-schilliger.ch) – Facebook
  • Vitali Albert ***, Surengrundstrasse 10, 6208 Oberkirch (info@albert-vitali.ch) – Facebook
  • Widmer-Picenoni SusanFacebook
  • Langenegger Josef, Widenmatt 19a, 6102 Malters
  • Wassmer Stefan, Schönbühlring 38, 6020 Emmenbrücke
  • Isenschmid-Kramis Isabel
  • Fuchs Leo
  • Amstad Heinz

Rot = zurückgetreten oder abgewählt aus dem Kantonsrat Luzern
*** = einflussreiche Politiker

Setzen Sie sich zusammen mit uns zur sofortigen Abschaffung der Schwarzen Liste Luzern ein – bevor es einen Toten gibt! Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Schwarze Liste Luzern_Banner